A Way Out – Knast-Koop mit atemberaubender Story

0
268

A Way Out ist kommt als eine reine Koop Erfahrung und genau das macht es für uns auch so Interessant. Für euch haben wir uns das Spiel schon mal ein wenig genauer angeschaut. Wer einen technischen Feinschmecker erwartet, wird leider enttäuscht werden.
Wer jedoch eine atemberaubende Story mit einem komplett neuen Spielerlebnis sucht, der kommt hier auf seine Kosten!

 Das Koop-Spiel für zwei Leute stellt euch vor die Aufgabe aus einem Hochsicherheitstrakt in den 70er Jahren auszubrechen. Dabei wird euch das Leben nicht wirklich einfach gemacht. Ihr müsst euch einen Weg durch die Gefangengen und zusätzlich durch die Wärter kämpfen.
Dabei wird nicht lange um den heißen Brei herumgeredet. Ihr bekommt sofort etwas zu tun und überspringt langweile Kennenlern-Dialoge und kämpft gemeinsam gegen andere Häftlinge. Jedoch müsst ihr dabei nicht immer die Rambo-Methode anwenden.
Ihr vermischt in A Way Out viele Möglichkeiten ans Ziel zu kommen. Genau dies macht dieses Spiel so interessant.

Die besten Spielmechaniken aus Uncharted 4, GTAIV und Splinter Cell wurden als Beispiel benutzt. Dabei ist es absolut notwendig das du mit deinem Partner zusammen spielst. Du wirst alleine merken das du nicht sehr weit kommen wirst in diesem Spiel.

 

 

Was ist jetzt aber neu in A Way Out?

 Erstmal sei gesagt das dieses Spiel auf deinem PC, PlayStation4 und Xbox One erhältlich ist. Dabei muss nur einer von zwei Personen das Spiel besitzen. Es ist möglich seinen Freund einfach einzuladen und dann gemeinsam mit ihm zu spielen. Während ihr zusammen euren Weg nach draußen sucht, habt ihr jederzeit auch das Bild eures Freundes auf euren Bildschirm. Dadurch kommt eine ganz besondere Stimmung auf die euch das Spielen noch um einiges dramatischer macht. Dies ist auch eine der größten Erneuerungen zu anderen Spielen. Durch dieses Koop-Erlebnis bist du jederzeit mit deinem Partner voll dabei und nicht nur ein Anhang.

Die erste Hälfte der Story ist noch relativ schleppend, jedoch mit zunehmender Dauer des Spiels, geht es richtig los! Eine ungefähr 9 Stündige Story erwartet dich und deinen Freund! Dabei werdet ihr so einige Abenteuer erleben und das Ende kann dabei so oder so ausfallen.
Die beiden Protagonisten Leo und Vincent, werden sich im Laufe der Story immer mehr kennenlernen und finden sehr interessante Dinge über ihre Vergangenheit heraus.

Eine Emotionale-Achterbahnfahrt steht euch bevor und das Ende hat uns sogar noch Tage später darüber diskutieren lassen. Mit A Way Out wird bewiesen das die Story über allem steht und dabei auch die kleinsten Informationen wichtig werden im Laufe der Zeit.

 Fall du also noch nach einem Abenteuer im Splitscreen mit einer packenden Story suchst, bist du bei A Way Out genau richtig!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here