Seit dem letzten Update von FIFA 19 sind noch weitere Bugs hinzugekommen

Erst mal die guten Nachrichten vorweg; Ab jetzt sehen eure Gegner in den Division Rivals nicht mehr wann euer Verein gegründet wurde und wie euer Verein heißt. Das sorgt dafür, dass eure Gegner das Spiel nicht mehr abbrechen. Dann gab es noch einen kleinen Bugfix, welchen den einen oder anderen Spieler den Nerv geraubt hat. Die ständigen Fallrückzieher nach Ecken. Selbst Toprak oder Otamendi haben nach jeder Ecke so ein Tor erzielt. Damit ist nun auch endgültig Schluss. Auf jeden Fall wurde die Wahrscheinlichkeit zurückgesetzt. Außerdem gab es weitere kleinere Verbesserungen.

 

Bugs in Pro Club wurden nicht behoben, sondern verschlimmert

Seit dem neuesten Patch ist Pro Club wohl unspielbar geworden. Einige Tweets von professionellen Pro Club Spielern ließen darauf schließen. Damit hat EA bei einigen Spielern dafür gesorgt, dass sie ausgerastet sind. Hier ist nur ein kleines Beispiel:

 

Gameplay wurde viel langsamer gemacht

Spare jetzt Zeit und echtes Geld!

Werde informiert wenn wir neue Tipps und Tricks veröffentlichen. Somit sparst du echtes Geld und hast mehr Erfolg im Spiel!

Seit mehr als einer Woche ist vor allem aufgefallen, dass das Gameplay in Division Rivals sehr viel langsamer wurde als es noch vor einigen Wochen war. Das macht Spiele vor allem sehr langweilig. Spieler reagieren langsamer, lassen sich schlechter steuern, Pässe lassen sich langsamer ausführen. Es gibt keine Überraschungsmomente mehr, sondern alles ist vorhersehbar – mit dem Nachteil, dass man jeden Spielzug vorhersehen kann, aber sie nicht verhindern kann, da die Spieler viel zu langsam reagieren. Electronic Arts konnte es leider nicht schaffen eine Balance herzustellen. Immer wieder steht EA bei der Community in der Kritik, weil sich das Gameplay von Spiel zu Spiel verändert. Manchmal ist alles super langsam, manchmal ist alles ausgeglichen und manchmal sehr schnell. Diese Probleme treten erst seit den letzten drei Versionen von FIFA auf.

Schon wieder ist es vorgekommen, dass das Gameplay komplett verändert wurde. Bei FIFA 18 war es schon der Fall und nun ist es auch bei FIFA 19 so. Da stellt sich die Frage, warum EA es nicht schafft ein fertiges Spiel auf den Markt zu bringen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here